Aufruf

Aufruf zur Teilnahme an Protesten und Blockaden gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg am 18. Januar 2014

Seit Jahren findet in Magdeburg einer der größten Naziaufmärsche in Deutschland statt. Auch am 18. Januar 2014 wollen Nazis wieder durch die Stadt marschieren. Ihr sogenannter Trauermarsch ist zugleich Verklärung des Nationalsozialismus und gezielte Besetzung des öffentlichen Raums. Er dient zur Stärkung der Binnenidentität der Nazis, zur Demonstration von Macht auf der Straße und der Propagierung ihrer menschenverachtenden Inhalte.

Magdeburg war lang genug Aufmarschort der Nazis. Wir stellen uns gegen ihre Inszenierungen – egal, in welchem Stadtteil sie demonstrieren wollen. Dafür braucht es aufeinander bezogene, vielfältige und kreative Formen des Engagements. Wir unterstützen deshalb ausdrücklich die Protestaktionen des Bündnisses gegen Rechts unter dem Motto „Den Nazis keinen Raum geben“. Zahlreiche Meilensteine der Demokratie sollen die Meile der Demokratie erweitern und durch dezentrale Aktionen den städtischen Raum besetzen.

Seit vielen Jahren engagieren sich gegen den Naziaufmarsch Menschen aus Initiativen, Vereinen, Gewerkschaften, Parteien und Kirchen. Neben Protestformen wie Mahnwachen, Kunstaktionen und Demonstrationen halten wir friedliche Blockaden für ein legitimes Mittel der Auseinandersetzung mit Naziaufmärschen. Sie waren dort erfolgreich, wo sie – getragen von einem gewaltfreien und solidarischen Aktionskonsens – die Entschlossenheit vieler Menschen dokumentieren, die Aufmärsche der Nazis nicht mehr hinzunehmen.

Wir rufen dazu auf, am 18. Januar 2014 an den verschiedenen Protesten teilzunehmen und sich an den friedlichen Blockaden gegen die Nazis zu beteiligen. Wir wollen vielfältig, kreativ und entschlossen protestieren – gegen Menschenverachtung, Rassismus und Geschichtsrevisionismus. Lasst uns den jährlichen Naziaufmarsch in Magdeburg zur Geschichte machen!

Unterzeicher/innen

Ihr wollt den Aufruf auch unterzeichnen? Super!
Dann schreibt uns ganz schnell an folgende Adresse: info (at) blockmd.de
  • DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
  • 
DIE LINKE. Magdeburg
  • DIE LINKE. Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Linksjugend [’solid] Bundesverband 
  • Linksjugend [’solid] Sachsen-Anhalt
  • Linksjugend [’solid] Magdeburg
  • SDS.Die Linke Magdeburg


  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg
  • GRÜNE JUGEND Bundesverband 
  • GRÜNE JUGEND Sachsen-Anhalt
  • SPD Magdeburg
  • JUSOS Sachsen-Anhalt
  • JUSOS Magdeburg
  • SJD – Die Falken, Landesverband Sachsen-Anhalt
  • DGB Sachsen-Anhalt
  • Landesjugendwerk der AWO Sachsen-Anhalt 
  • Front deutscher Äpfel Sachsen-Anhalt
  • djo – Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus
  • Studierendenrat der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg
  • Studierendenrat der Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Fachschaftsrat der Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 

  • Evangelische Jugend Magdeburg
  • Bürger_inneninitiative „Groß Germersleben Rechtsrockfrei“
  • Soziokulturelles Zentrum „Zora e.V.“ aus Halberstadt
  • NaturFreundeJugend Thüringen
  • Thiembuktu Wabe e.V.
  • NDC Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen Anhalt e.V. 
  • Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V.
  • future! – Die junge Alternative
  • djo – Deutsche Jugend in Europa Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
  • Studierendenrat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Linksjugend [’solid] Düsseldorf
  • Antifa Records
  • Laut gegen Nazis e.V.
  • Helmstedt gegen Nazis
  • DIE LINKE. Kreisverband Helmstedt
  • Bündnis 90/DIE GRÜNEN OG Braunlage/KV Goslar
  • Johanniter-Jugend in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Landesverband Sachsen-Anhalt – Thüringen
  • Johanniter-Jugend in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Magdeburg/Börde/Harz
  • Bürgerverein Salbke, Westerhüsen, Fermersleben
  • Tor5
  • Urbanpiraten
  • Evangelische Studentengemeinde (ESG) Magdeburg
  • BUND Sachsen-Anhalt
  • Pirantifa – Antifaschistische Piraten
  • Studierendenrat der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle
  • Jesusfreaks Wedel e.V.

Einzelpersonen:

  • Udo Gebhardt, Vorsitzender DGB Sachsen-Anhalt
  • Susanne Wiedemeyer, DGB Sachsen-Anhalt
  • Robert Fietzke, DIE LINKE.Sachsen-Anhalt
  • Marcel Wark, Stadtteilmanager
  • Tilo Bremer, Student
  • Daniel Krüger, Filmproduzent
  • Maria Wiesner, Studentin
  • Frederic Carstensen, Student
  • Jessica Haring, Studentin
  • Willi Thomas, Selbstständiger
  • Dominik Bogner, Student
  • Franka Polvitz, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Dominik Bogner, Student
  • Franziska Briese, Medienwirtin
  • Levke Feddersen, Studentin
  • Oskar Borek, Informatiker
  • Martin Sibbersen, Student
  • Jessica Rudolph, Studentin
  • Fabian Nickel, DJ und Selbstständiger
  • Alexander Ihrcke, Geschäftsführer
  • Markus Müglitz, Ingenieur
  • Elisabeth Wiens, Studentin
  • Julia Lapawczyk, Studentin
  • Eric Fischer, wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Franziska Fichtner, Ingenieurin
  • Leander Kauschke, Student
  • Isabell Redelsdorff, Studentin
  • Wolfram Gebauer, Referent
  • Carolin Fritzsche, Gebärdensprachdolmetscherin
  • Kevin Kais, Student
  • Michael Burkert, Student
  • Sarah Berndt, Studentin
  • Dr. Frank Thiel, MdL DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Torsten Heitmann, Ingenieur
  • Wulf Gallert, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Norbert Jung
  • Johannes Filter, Student
  • Claudia Dalbert, Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Sebastian Striegel, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • János Zachow, Schüler
  • Ann Christin Murtzen
  • Henriette Quade, MdL DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt
  • Wolfgang Zimmermann, Hannover
  • Jessica Holfter, Studentin
  • Kathrin Bartels, Jugendbildungsreferentin SJD – Die Falken, Landesverband Sachsen-Anhalt
  • David Leiffert
  • Patricia Richter, Mensch
  • Lars Johansen, Kabarettist
  • Ute Kopp
  • Matthias Kopp
  • Prof. Dr. Titus Simon, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Jürgen Wolf, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Peter Ulrich Wendt, Hochschule Magdeburg-Stendal, Dekan des Fachbereichs Sozial- und Gesundheitswesen
  • Prof. Dr. Peter Schruth, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Lutz Rothermel, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Manuela Schwartz, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Rudolph, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Josefine Heusinger, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Prof. Dr. Heckmann, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Dr. Peter Straus, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Kevin Oder
  • Juliane Kirchof
  • A. Ostermann
  • S. Hein
  • T. Klein
  • Oliver Körting
  • Ines Fritz, Autorin
  • Tom Assmann, Student
  • Oliver Wendenkampf, Landesgeschäftsführer BUND Sachsen-Anhalt e.V.
  • Holger Aß, Angestellter
  • Dex Core, Rapper
  • Maximilian Adler, Student
  • CTCP // cleaning the cobra pit
  • Axel Schneider, Geschäftsführer .lkj) – Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
  • Torsten Sowada, .lkj)
  • Malte Brusermann, selbständig
  • Elisabeth Päßler
  • Christof Starke – Geschäftsführer des Friedenskreis Halle e.V.
  • Dennis Helmich
  • Karl-Heinz-Schmidt, DIE LINKE. Helmstedt
  • Steffi Lemke, Mitglied des Deutschen Bundestages für Bündnis 90/DIE GRÜNEN
  • D.Sydekum alias Aurel Internationaler BOINC-Support sowie Alpha-Tester
  • Erich Wiemann, Bündnis 90 die Grünen/ OG Braunlage/KV Goslar
  • Martina Beyer, Berlin
  • Benjamin Kobelt, Landesjugendleiter
  • Henry Alex, Künstler
  • Wenke Pietsch, Sozialarbeiterin
  • Marthe Wolter
  • Timo Gedlich, Politikwissenschaftler
  • Maximilian Theil
  • Juliane Schümann, Studentin
  • Franziska Dusch, Bildungsreferentin
  • Chris Scheunchen, Ökonom
  • Mustafa G., Berufsdemonstrant
  • Steffi E., Lebenskünstlerin
  • Carolin Spieß, Studentin
  • Josephine Jahn, Pädagogin
  • Prof. Dr. Jens Heßmann, Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Gerhard Holthaus, Renter
  • Ska Keller, Abgeordnete des Europäischen Parlaments, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Andra Ladwig, Heilpraktikerin
  • Thorsten Keßler
  • Michael E.W. Ney, Bildungsreferent
  • Olaf Kipp
  • Nicole Kipp
  • Elias Steger, Referent politische Bildung
  • Prof. Andrea Tinnes, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
  • René Braun

Stand: 17. Januar 2014

Advertisements